Heuschnupfen? Das gehört in Ihre Reiseapotheke!

verfora reiseapotheke anete lusina GOZxrAlNIt4 unsplash

Vor der Abreise kann es chaotisch werden. Haben Sie an alles gedacht? - Photo: Anete Lusina

Reiseapotheke bei Heuschnupfen

Nehmen Sie ausreichende Mengen an Medikamenten in den Urlaub mit. Sie sollten länger reichen als Ihr Urlaub dauert. So müssen Sie vor Ort nicht lange nach einer Apotheke oder Drogerie suchen. Ausserdem sind „Ihre“ Präparate oft nicht in anderen Ländern erhältlich.

  • Triofan Heuschnupfen eignet sich, wenn Sie Ihre Pollenallergie auf natürliche Weise behandeln möchten. Es ist als antiallergisches Nasenspray sowie Augentropfen (Dosierfläschchen, Monodosen) erhältlich. Alle Präparate sind zu 100 Prozent natürlich. Sie können sie daher mehrmals täglich und über längere Zeit anwenden - über die gesamte Pollensaison. Enthalten ist der Wirkstoff Ectoin, der schützende, befeuchtende und pflegende Wirkungen entfaltet. So lindern Sie die Heuschnupfen-Symptome sanft und beugen ihnen zugleich wirksam vor. Triofan Heuschnupfen passt in jede Handtasche und ist praktisch für unterwegs.
  • Triomer Isotonisch Spülspray können Sie unterstützend zu Triofan Heuschnupfen anwenden. Es enthält natürliches Meerwasser und spült Allergene wie Pollen aus der Nase fort. So befreien Sie sich wirksam von den Quälgeistern. Wenden Sie das Spülspray regelmässig an. Sie können es auch langfristig über die gesamte Pollensaison einsetzen.
  • Triomer Nasensalbe ist ebenfalls eine gute Ergänzung zu Triofan Heuschnupfen. Die Salbe enthält Meersalz und Dexpanthenol und eignet sich zur intensiveren Nasenpflege. Sie befeuchtet die Nasenschleimhaut und bildet zudem eine mechanische Schutzbarriere gegen Allergene, etwa Pollen - sie sperrt diese einfach aus. Wenden Sie Triomer Nasensalbe an, bevor Sie ins Freie gehen. Dann können Sie Outdooraktivitäten aller Art auch besser geniessen. Sie können das Präparat über die gesamte Heuschnupfensaison einsetzen.
  • Spagyros Ribes nigrum Mundspray können Sie ebenfalls bei Heuschnupfen einsetzen. Es enthält ein Kraftpaket aus jungen, frischen Pflanzenknospen, deren Wirkstoffe schnell über die Mundschleimhaut aufgenommen werden. Sie können das Mundspray ohne Wasser anwenden – problemlos und überall.
    Dies ist ein zugelassenes Arzneimittel. Lesen Sie die Packungsbeilage.
  • Triofan Allergie lindert mehrere allergische Symptome bis zu 24 Stunden lang, auch bei Heuschnupfen. Sie fühlen sich fit und können auch nachts ungestört durchschlafen. Erhältlich ist Triofan Allergie als Lutschtabletten mit Apfelaroma, die Sie ohne Wasser und nur einmal täglich einnehmen - praktisch für jede Reise.
    Dies ist ein zugelassenes Arzneimittel. Lesen Sie die Packungsbeilage.
Triofan Reiseapotheke

Mit einer gut ausgestattenen Reiseapotheke kriegen Sie Allergien in den Griff.

Beratung in der Apotheke und Drogerie – warum und welche Vorteile bietet sie?

Lassen Sie sich bei Heuschnupfen immer fachlich in Ihrer Apotheke oder Drogerie beraten. Dort erhalten Sie nicht nur die Präparate gegen Ihre Pollenallergie, sondern viele weitere Informationen zu Ihrem Produkt, etwa zur Wirkungsweise oder der richtigen Anwendung.

Zudem können Sie in der Apotheke oder Drogerie einen Allergie-Check durchführen lassen. Ein Schnelltest zeigt Ihnen, ob und auf welche Auslöser Sie eventuell allergisch reagieren. Bei einer Allergie lassen sich in Ihrem Blut Abwehrstoffe (sogenannte Antikörper) gegen die jeweiligen Allergene nachweisen. Der Test umfasst zehn häufige Allergieauslöser:

  • Pollen: Beifuss, Birke, Esche, Lieschgras, Glaskraut
  • Hausstaubmilben
  • Tierhaare von Hunden und Katzen
  • Schimmelpilze
  • Küchenschabe

Anschliessend erhalten Sie eine fundierte Beratung dazu. So haben Sie Ihre Allergie jederzeit gut im Griff - im Alltag und auf Reisen.

Reise richtig planen bei Heuschnupfen

Verschaffen Sie sich einen Überblick über ausgewählte Pollenbelastungskarten in Europa.